Faslamsbrüder Tönnhausen

 

Herzlich Willkommen bei den Faslamsbrüdern Tönnhausen!

Timo und Nils führen die Faslamsbrüder an

Timo Scharnberg ist die neue Faslamsmudder in Tönnhausen. Sein Kumpel Nils, der im letzten Jahr die Mudder mimte, schlug ihn nun auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung vor. Timo konnte sich bislang erfolgreich um jeden Posten "drücken", so dass der Applaus in der Versammlung laut wurde, als Timo sein "Ja" zur Faslamsmudder gab. Er ist seit vielen Jahren beim Faslam aktiv und in der Wagenbaugruppe, in der auch Nils mitmacht, mittlerweile ein alter Hase. Auch im Orga-Team für die Veranstaltungen der Faslamsbrüder haben beide tatkräftig unterstützt.

Timos Devise ist "Fleisch ist mein Gemüse". Ob Pulled Pork, Spare Ribs oder Bacon Bomb - irgendetwas ist immer im Ofen oder auf dem Grill, auch zur Freude seiner Kumpels. Die Hobbies von Nils stehen zur Zeit hinten an - er ist unter die Häuslebauer gegangen, um sich und seiner Familie ein beschauliches Nest in Tönnhausen zu bauen.
Bis es nun in die heiße Phase geht, haben aber die Familien höchste Priorität. Timo und Nils sind frischgebackene Väter - vielleicht sind ihre Kinder die Faslamseltern 2038?

                                                         Faslamsmuder Timo und Faslamsvadder Nils

_______________________________________________________________________________________________________________

Weg zum eingetragenen Verein ist geebnet

Auf der Jahreshauptversammlung beschlossen die anwesenden Mitglieder, dass die Faslamsbrüder ein eingetragener Verein werden und die Gemeinnützigkeit beantragen. Mehr dazu findet ihr im Bericht unter den News.